Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


servoy:usergroup

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
servoy:usergroup [10.03.2015 10:12]
Joachim Hilgers [Allgemeines]
servoy:usergroup [31.05.2017 13:01] (aktuell)
Joachim Hilgers [Weitere Infos]
Zeile 18: Zeile 18:
  
 ===== Weitere Infos ===== ===== Weitere Infos =====
-Wir haben einen **Email-Verteiler** eingerichtet,​ über den Infos zu den Treffen verteilt werden. Bitte melden Sie sich bei Interesse ​auf dieser Seite an: [[http://​lists.dsug.eu/​cgi-bin/​mailman/​listinfo/​koeln|dSUG Mailingliste Köln]]+Wir haben einen **Email-Verteiler** eingerichtet,​ über den Infos zu den Treffen verteilt werden. Bitte melden Sie sich bei Interesse ​per E-Meil ​an: [[servoy-koeln+subscribe@googlegroups.com]]
  
 Im Forum der deutschen Servoy UserGroup (dSUG) gibt es  Im Forum der deutschen Servoy UserGroup (dSUG) gibt es 
Zeile 25: Zeile 25:
  
 Natürlich gibt es auch für diese/​unsere Seiten einen [[http://​www.hicosoft.de/​feed.php|RSS-Feed]]... Natürlich gibt es auch für diese/​unsere Seiten einen [[http://​www.hicosoft.de/​feed.php|RSS-Feed]]...
 +
 +===== Geplante Themen =====
 +Auszüge aus [[http://​www.dsug.eu/​forum/​index.php?​page=Thread&​threadID=629|Antworten zur Umfage im dSUG-Forum]]:​
 +
 +Was mich interessiert nach all den vielen Diskussion zu "Was kommt nach VFP?":
 +  * Wer hat einen Umstieg wirklich realisiert, mit welchem Aufwand an Geld und Zeit?
 +  * Wie lange hat das wirklich gedauert?
 +  * Wie viele sind auf Servoy umgestiegen?​
 +  * Wie viele Entwickler bleiben beim Bisherigen?
 +  * Sind System wie Servoy, Lianja, Basis, XDEV usw auf längere Sicht wirklich eine Alternative zu VFP ?
 +  * Muss der potentielle Umsteiger nicht in jedem Fall eine neue Sprache intensiv erlernen?
 +
 +Mein Vorschlag ist bei jedem Treffen, neben anspruchsvollen
 +Vorträgen, immer wieder ein paar Basics zu besprechen, bzw. 5-10 Minuten kurze Vorträge
 +zu bringen, incl. kleiner Codebeispiele:​
 +
 +  * Variablen
 +    * Warum ergibt 0.1 + 0.2 = 0.30000000000000004!
 +    * Wofür stehen die Operatoren =, ==, === (Thema Variablen Typ)
 +    * Umgang mit Datums/​Zeitwerten
 +    * Das String Objekt…
 +    * usw.
 +
 +  * Arrays
 +    * Einen Array durchlaufen
 +    * Einen Array sortieren
 +    * Einen Array in eine Dataset umformen
 +    * usw.
 +
 +  * Foundsets
 +    * Wie arbeite ich am effektivsten mit Foundsets (Geschwindigkeit)
 +    * Foundsets und Relationen, was soll man machen und was nicht
 +    * usw.
 +
 +  * Reports
 +    * Mit Bordmitteln
 +    * Mit Jasper
 +    * usw.
 +
 +  * Export/​Import z.B. Excel
 +    * Wie baut man einen Excel-Export auf
 +    * Wie liest man Exceldateien ein
 +    * usw.
 +
  
 ===== Alle Termine ===== ===== Alle Termine =====
Zeile 39: Zeile 83:
 Das Ganze ist eher auf Diskussion/​Workshop ausgerichtet als auf einen Vortrag ... Das Ganze ist eher auf Diskussion/​Workshop ausgerichtet als auf einen Vortrag ...
  
 +s.a. [[http://​www.dsug.eu/​forum/​index.php?​page=Thread&​threadID=636|Ankündigung im dSUG-Forum]]
 +
 +=== Juni Do 11.06.2015 19:00h ===
 +
 +Diesmal werden André Kipp und Axel Kraus von der Fima Cotas ein paar Details zu Ihrer Branchenlösung für Tanzschulen vorstellen, die sie von einer reinen Windows Desktop-Lösung nach Servoy/​Webclient portiert haben und diese jetzt sehr erfolgreich in neuen Marktsegmenten vermarkten können.
  
 +Geplante Themen sind u.a.:
 +- Überlegungen um eigene Software als Software as a Service ("​Cloud"​) anzubieten
 +- Überlegungen zur dazu notwendigen Architektur
 +- Was muss ich beachten, wenn der Kunde Teile der Anwendung auch mit Tablets nutzen möchte?
 +- Fotos mit dem Webclient aufnehmen und verarbeiten
 +- "​Kleinkram"​
  
 ==== Termine 2014 ==== ==== Termine 2014 ====
servoy/usergroup.1425982320.txt.gz · Zuletzt geändert: 10.03.2015 10:12 von Joachim Hilgers