Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


servoy:usergroup

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Allgemeines

Seit Januar 2012 finden bei uns Treffen der deutschsprachigen Servoy User Group (dSUG)statt.

Zunächst sind Treffen alle drei Monate, jeweils am 2. Donnerstag des Monats geplant und zwar anstelle der jeweils sonst stattfindenden FoxPro-Treffens.

Da wir ein begrenztes Platzangebot haben, müssen wir teilweise die Teilnehmerzahl per Anmeldung auf rund 15 Personen beschränken. Die Links zur Anmeldung befinden sich in diesen Fällen weiter unten in den Details zu den einzelnen Treffen.

Wir werden versuchen, bei den Servoy-Treffen an die über 15-jährige Tradition unserer FoxPro-Treffen anzuknüpfen:

  • Fragen und konkrete Probleme mitbringen
  • es gibt keine dummen Fragen!
  • Einsteiger jederzeit willkommen
  • eher weniger „Vorlesungen“ dafür mehr Austausch/Diskussion
  • wir sehen uns als Entwickler und nicht als Vertreter eines Herstellers

Damit wir nicht immer „nur“ etwas von den selben Rednern anhören „müssen“, würden wir uns sehr freuen, wenn auch andere Teilnehmer Ihre Fragen, Tipps, Werkzeuge, tollen Anwendungen, pfiffige Detaillösungen, „warum funktioniert das nicht“ … mitbringen würden, denn wir legen weniger Wert auf perfekte (=arbeitsintensive) Präsentationen als auf lebendige Diskussionen zum Vorgestellten.

Nach dem „offiziellen“ Teil gehen meistens einige der Teilnehmer zu einem nahe gelegenen KFC um den Abend (incl. Diskussionen) dort ausklingen zu lassen…

Weitere Infos

Wir haben einen Email-Verteiler eingerichtet, über den Infos zu den Treffen verteilt werden. Bitte melden Sie sich bei Interesse auf dieser Seite an: dSUG Mailingliste Köln

Im Forum der deutschen Servoy UserGroup (dSUG) gibt es

Natürlich gibt es auch für diese/unsere Seiten einen RSS-Feed

Alle Termine

siehe: Termine

Termine 2014

April Do 10.04.2014 19:00h

Diesmal gibt es eine Nachlese zum ServoyCamp 2014 und dann wollen wir uns schwerpunktmäßig mit Versionskontrolle per Subversion, Git usw. beschäftigen.

Es sind keine „richtig großen“ Vorträge geplant, sondern eher ein Austausch der Art „bei mir funktioniert das mit Tool X so…“, „darüber bin ich gestolpert“, „Versionskontrolle benötige ich nicht - Zip reicht!“ usw.

s.a. Ankündigung im dSUG-Forum

Termine 2013

Januar Do 10.01.2013 19:00h

April Do 11.04.2013 19:00h

Thema: „Sieben Zwerge sind nicht genug…“ Mobile Anwendungen mit Servoy 7 erstellen
Servoy 7 Mobile ermöglicht es alle populären Mobil-Plattformen (i*, Android und Windows Phone/Tablet) zu bedienen und zwar basierend auf einer einzigen Codebasis.

Juli Do 11.07.2013 19:00h

Nachlese Servoy World

Oktober Do 10.10.2013 19:00h

Termine 2012

Oktober Do 18.10 19:00h

Agenda

begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich: bitte hier anmelden

Thomas Kammerer wird den neuen Servoy Mobile Client zeigen, der in seiner Anwendung „Grafitti-Datenbank“ eingesetzt wird.

Juli Do 12.07 19:00h

Agenda

begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich: bitte hier anmelden

  • Thomas Kammerer: effizienter Einsatz des Servoy-Debuggers
Weitere Infos

April Do 12.04 19:00h

begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich: bitte hier anmelden

Agenda
  • Thomas Kammerer stellt seine Anwendung „Graffiti-Datenbank“ vor, mit der bei der DB das Entfernen von Graffitis an Fahrzeugen und Gebäuden erfasst, dokumentiert und ausgewertet wird. Diese Graffitidatenbank löste eine seit 2006 bestehende FoxPro Anwendung ab. Manches konnte migriert werden z:B. der Name der Anwendung…
  • Patrick Ruhsert zeigt (s)eine CRM-Anwendung
    und vermittelt Grundlagen zu „Erweiterungen von Servoy mittels Plugins und Beans“
    • Wozu Plugins und Beans?
    • Überblick über Erweiterungen für Servoy (Plugins & Beans)
    • Kostenlose Plugins von Servoy-Plugins.de im Detail
Weitere Infos
Nachtrag zum Treffen
  • kostenloses Framework: Sutra CMS
  • Datenbank Modellierungs- und Darstellungstool von Patrick Talbot (momentan noch Beta)

Januar Do 12.01 19:00h

begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich: bitte hier anmelden

Agenda
  • Vortrag von Thomas Kammerer: FoundSets - das Unbekannte Wesen
    Gerade für Umsteiger von FoxPro, also auch für mich, ist es anfangs nicht leicht, die Konzepte von Servoy zu verstehen. Die FoundSets und auch DataSets sind der Dreh- und Angelpunkt aller Servoy Applikationen. In dem Vortrag möchte ich einige grundsätzliche Möglichkeiten aufzeigen, wie einfach diese Komponenten zu handhaben sind und wann welche am besten zum Einsatz kommt. Wie schreibt McGilly in seinem Beginner's Handbook: „Foundsets are your friends“
Nachtrag zum Treffen
  • Die Dateien zum Vortrag stehen dort zum Download bereit: http://www.dsug.eu/dsug/downloads/index.html
  • Tip: Für Einsteiger empfehlenswertes PDF von McGilly: „Servoy Beginner’s Handbook“ ca. € 40,-
  • Tip: beim Import einer Solution vorher eine leere DB anlegen, damit dort ggf. die von der Solution definierte/benötigte Struktur anlegen kann
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
servoy/usergroup.1395743259.txt.gz · Zuletzt geändert: 25.03.2014 10:27 (Externe Bearbeitung)