Inhaltsverzeichnis

Erklärung zu Spam (deutsch)

WICHTIG:

Die Hicosoft GmbH hat nie und wird nie irgendwelche unverlangten Werbe-Emails („SPAM“) versenden.

Wir verkaufen KEINE Versicherungen, Anlagemöglichkeiten, Unterhaltung für Erwachsene, Viagra oder andere Medikamente usw.

Leider verwenden Andere immer wieder unsere Domäne hicosoft.de als Absenderadresse um unterschiedlichsten Spam zu verteilen.

Falls Sie also unverlangt solche Werbe-Emails erhalten, so sollten Sie wenn möglich zunächst die Header der entsprechenden Mails darauf hin überprüfen, von welchen IP-Adressen die Emails ursprünglich kamen. Sie werden dann sehen, dass diese Mails ursprünglich nicht von hicosoft.de kamen.

Wir möchten Sie deshalb darum bitten, sich bei dem Provider zu beschweren, der es erst ermöglichte, dass diese Mails versendet werden konnten.

Trotzdem möchten wir uns dafür entschuldigen, dass sie unerwünschte Emails erhalten haben oder könnten, die unter der Verwendung unseres Domänennamens versendet wurden.

Vielen Dank, dass Sie diese Hinweise gelesen haben

Weiterführende Links mit Werkzeugen und Tips zu diesem Thema:

Der Heise Verlag bietet auf seinen Webseiten mehrere Online Netzwerk-Tools an, mit deren Hilfe sie die Verursacher von Spam herausfinden können, wie z.B. WhoIs

Damit können Sie überprüfen, ob eine Email wirklich von der Domäne versendet wurde, die im Header angegeben ist.

Prüfen Sie, ob die Domäne und die enthaltene IP-Adressen zusammenpassen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) hilft mit
"häufige Fragen zu SAPM-Emails"

und Antispam Strategien / Unerwünschte E-Mails erken nen und abwehren

Spam Disclaimer (english)

IMPORTANT:

Hicosoft GmbH has not send, does not send, and will not send out unsolicited (commercial) email, also known as Spam.

We DO NOT sell insurance, viagra, cigarettes, investment opportunities, TV cable filters, xxx related material, fake watches, any pharmaceutical products, etc. etc.

But we learned that crooks used also our domain hicosoft.de to send Spam of different kind. If you receive unsolicited email from hicosoft.de, please check the headers of the Spam you received, to determine which IP it actually came from.

From there you will see that the unsolicited email is forged email and came in reality not from hicosoft.de. We would kindly ask you to complain to the Spammers true account provider.

Unfortunately, there is nothing we can do to prevent this misuse of our domain name.

We can only apologize for any Spam/Forged Email, which you may receive, bearing our domain name. Thank you for reading and your understanding.

For more information on this topic, please visit:

Here you can check whether an email is really send from the domain appearing in the header of an email.

Check whether the domain name (or name of mail server) and the IP go well together.

If they do not, the mail is forged. You can also find out the domain name of an IP. Great tools!